×

Suche in der Seite

×

Melden Sie sich für unseren Newsletter

Wir bedanken uns für das gemeinsame Jahr!

2022-12-30- DE PODSUMOWANIE.png

Das Ende des Jahres ist ein guter Zeitpunkt für eine kurze Zusammenfassung der vergangenen zwölf Monate, die für uns sehr arbeits- und ereignisreich waren.

Das Jahr 2022 war für die Stiftung besonders, da wir das 30-jährige Bestehen feierten. Wir hatten dadurch die Gelegenheit, die Aktivitäten der vergangenen drei Jahrzehnte zusammenzufassen, Dank und Glückwünsche entgegenzunehmen, aber auch Personen, die sich für die Tätigkeit der Stiftung in besonderem Maße engagierten, zu ehren.

Im Jahr 2022 haben wir eine Zuwendungstätigkeit für die Organisationen der deutschen Minderheit in Polen im Bereich der Bildung und Weiterbildung, Tätigkeiten zugunsten dem sozialen Nutzen oder die Finanzierung von Personal- und Verwaltungskosten und die Renovierung von Begegnungsstätten realisiert.

Die letzten zwölf Monate waren auch eine sehr intensive Zeit in der Darlehenstätigkeit. Wir haben 297 Darlehen im Rahmen von zehn verschiedenen Fonds gewährt. Es wurde damit eine Unterstützung in der Höhe von über 99 Mio. PLN geleistet. Darüber hinaus nahmen wir an Treffen mit Unternehmern in der Region und an organisierten in Online-Form Webinaren, die sehr beliebt waren, teil.

Wir dürfen auch die Tätigkeit unseres Buchhaltungsbüros, das sich in Dienstleistungen für Stiftungen und Verbände spezialisiert hat, sowie die Dienstleistung eines virtuellen Büros oder die Anmietung unseres Konferenzraums, nicht versäumen zu erwähnen.

Im Jahr 2022 haben wir auch die fünfte Ausgabe des Johann Kroll Stipendienfonds der Stiftung für die Entwicklung Schlesiens realisiert. Es wurden 87 Stipendien für begabte und sozial engagierte Schüler und Studenten, die aus dem Umfeld der deutschen Minderheit stammen, vergeben.

Darüber hinaus haben wir in den letzten Monaten zusammen mit dem Haus der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit das Projekt LernRaum.pl, im Rahmen dessen 168 Vorträge, 140 Workshops und 15 Deutschkurse in ganz Polen organisiert wurden, realisiert. Aus diesem Projekt haben insgesamt 2,5 Tausend Teilnehmer profitiert.

Wir schließen dieses Jahr optimistisch ab und freuen uns auf neue Herausforderungen.

Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihr Vertrauen, und wir sehen uns im Neuen Jahr 2023.

#Stiftungfürdich