×

Suche in der Seite

×

Melden Sie sich für unseren Newsletter

Die Oppelner Wirtschaftskammer lädt zu einer Schulung ein!

2022-10-05- DE OIG szkolenie.png

Im Namen der Oppelner Wirtschaftskammer laden wir zu einer Schulung mit dem Titel: "Beschäftigung von Ausländern - Änderungen in Jahr 2022 unter Berücksichtigung der Situation des Krieges in der Ukraine" ein. Die Schulung findet am 19. Oktober 2022 (Mittwoch) von 9.00 bis 15.00 Uhr am Sitz der Oppelner Wirtschaftskammer statt.

Im Rahmen der Schulung werden die Grundsätze der legalen Beschäftigung von Ausländern auf dem Gebiet der Republik Polen und die diesbezüglichen Änderungen im Jahr 2022, gemäß dem folgenden, Programm vorgestellt:

1. Grundprinzipien des Prozesses der Beschäftigung von Ausländern.

2. Beschäftigung ukrainischer Staatsbürgern nach dem 24.02.2022.

3. Grundlagen eines legalen Aufenthalts.

4. Beschäftigungsmöglichkeiten ohne Beantragung einer Arbeitserlaubnis?

5. Gemeinsame Themen bei Dokumenten zur Legalisierung der Beschäftigung von Ausländern.

6. Erklärungen über die Beauftragung mit einer Arbeit.

7. Erlaubnis für eine Saisonbeschäftigung.

8. Arbeitserlaubnis.

9. Befristete Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis.

10. Haftung für eine illegale Beschäftigung.

Die Schulung richtet sich an Mitarbeiter von Personal-, Lohn- und Buchhaltungsabteilungen, Unternehmer, Mitarbeiter von Zeitarbeitsfirmen, Mitarbeiter von Kreisarbeitsämtern und Woiwodschaftsämtern.

Frist für die Zusendung der Anmeldungen: 14.10.2022.

Wir laden zur Teilnahme an der Schulung.