×

Suche in der Seite

×

Melden Sie sich für unseren Newsletter

Barrierefreiheit als eine Chance für die Entwicklung - ein Angebot für Unternehmer

2022-08-05 DE Dostępność szansą na przyszłość.png

Unternehmer, bist Du daran interessiert, Deine Firma auf der Grundlage von Lösungen für Menschen mit besonderen Bedürfnissen zu entwickeln?

Gehe den Bedürfnissen des Marktes entgegen und passe Deine Produkte oder Dienstleistungen an die Erwartungen einer breiteren Gruppe von Empfängern, darunter Personen mit Behinderungen und mit besonderen Bedürfnissen, an!

Nehme am kostenlosen Projekt teil, und verschaffe Dir einen Wettbewerbsvorteil!

Im Namen der Polnischen Agentur für die Unternehmensentwicklung laden wir Unternehmer aus unserer Region zur Teilnahme am Projekt "Barrierefreiheit als eine Chance für die Entwicklung - ein Angebot für Unternehmer", ein. Das Projekt richtet sich an Unternehmen, deren Tätigkeit mit der Produktion, mit dem Import, mit der Vermarktung und mit dem Vertrieb von Produkten, deren Funktionalität an die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderungen und von Menschen mit funktionellen Einschränkungen, angepasst werden kann.

Darüber hinaus können an diesem Projekt Unternehmen, die sich mit der Entwicklung und mit der Erbringung von Dienstleistungen beschäftigen, teilnehmen. Diese Unternehmen, aufgrund ihrem sachlichen Geltungsbereich und ihrer Art, können an die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderungen und Menschen mit funktionellen Einschränkungen angepasst werden.

Im Rahmen dieses Projekts erhältst Du u. a:

- kostenlose Teilnahme an Schulungen (online oder stationär) für Dich und für Deine Mitarbeiter sowie Beratung nach der Schulung,

- konkrete Lösungen, wie Du Deine Dienstleistungen oder Produkte an eine breitere Gruppe von Empfängern zugänglicher machst,

- praktisches Wissen und Kompetenzen im Bereich der Barrierefreiheit der Produkte und Dienstleistungen,

- Unterstützung bei der Erarbeitung der Kosten und der Profite bei der Umsetzung neuer Lösungen.

Detaillierte Informationen über die Durchführung des Projekts für die Woiwodschaften Oppeln und Schlesien: https://edycja2.naplusie.eu/.

Wir ermutigen zur Teilnahme!