Suche in der Seite

Zapisz si do Newslettera

Einladung zur Teilnahme an dem Wettbewerb: Mikrounternehmer des Jahres

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

wir laden Sie herzlich zur Teilnahme an dem Wettbewerb „Mikrounternehmer des Jahres“ ein, der von der Stiftung Microfinance Center mit der meritorischen Unterstützung der Koalition  zugunsten des Mikrounternehmertums sowie dank der finanziellen Unterstützung der Citi Foundation organisiert wird. Polnischer Verband für Darlehensfonds gehört zum Preisgericht.

 

Der Preis wird vom Jahre 2005 verliehen. In der diesjährigen Edition wird das Hauptkriterium der Bewertung auf ihre Einstellung zur nachhaltigen Entwicklung gelegt, vor allem auf die Orientierung, auf die Entwicklung sowie die Einführung neuer Produkte und Dienstleistungen bei gleichzeitiger Verantwortung den Kunden, Angestellten, der lokalen Gemeinschaft sowie der umweltfreundlichen Einstellung gegenüber.

 

Zum Preisgericht gehören: Business Centre Club, Business Link, Fundacja Wspomagania Wsi (Stiftung für Dorfunterstützung), Krajowa Izba Gospodarcza (Landeswirtschaftskammer), Konfederacja Lewiatan (Lewiatan – Eidgenossenschaft), Krajowy Punkt Kontaktowy ds. Instrumentów Finansowych Programów Unii Europejskiej (Landeskontaktstelle zuständig für Finanzinstrumente von Programmen der Europäischen Union), Polska Agencja Rozwoju Przedsiębiorczości (Polnische Agentur für Unternehmensentwicklung), Polski Związek Funduszy Pożyczkowych (Polnischer Verband für Darlehensfonds), Pracodawcy RP (Arbeitgeber Polens) Związek Rzemiosła Polskiego (Verband des Polnischen Handwerks). Der Wettbewerbspartner ist das Geschäft Attention Marketing. Die früheren Editionen waren mit Erfolg von der Kronenberg - Stiftung bei der Handelsbank City organisiert.

 

Das Ziel des Wettbewerbs ist die Unterstützung des Unternehmertums, das Anspornen zur Gründung eigener Geschäfte sowie Auszeichnung und Förderung der Besten von ihnen. Sowohl die, die ein traditionelles Geschäft führen als auch diejenige, die neue sowie innovative technologische Lösungen erschaffen.

An diesem Wettbewerb dürfen Unternehmer teilnehmen, die unter 10 Mitarbeiter einstellen und ihr Jahresumsatz oder ganzer Jahresabschluss ihres Unternehmens 2 Millionen Euro nicht übersteigt.

Im Rahmen des Wettbewerbs wird ein Hauptpreis verliehen – der Titel des Mikrounternehmers des Jahres sowie Preise in drei Kategorien, je nach der Zeit des Funktionierens des Unternehmens:

  • Die jüngsten Unternehmen dürfen sich in der Kategorie START bewerben
  • Die Unternehmen der Lebensmitte in der Kategorie PROGRES,
  • Die ältesten in der Kategorie SENIOR.

 

Aus den zugesandten Bewerbungen wird das Preisgericht die besten Gewinner in zwei Kategorien aussuchen:

  • JUNGES GESCHÄFT, gerichtet an Mikrounternehmer unter dem 30. Lebensjahr,
  • MIKROUNTERNEHMERIN, gerichtet an unternehmerische Frauen.

 

Das Preisgericht behält sich das Recht vor, zusätzliche Auszeichnungen zu verleihen.

Die Internetseite des Wettbewerbs befindet sich hier:

Das Hauptkriterium der Geschäftsbewertung wird ihre Einstellung zur nachhaltigen Entwicklung sein:

  • Orientierung auf die Geschäftsentwicklung, Zuwachstendenz, Einführung neuer Produkte/ Dienstleistungen.
  • Verantwortung den Kunden, Angestellten sowie der lokalen Gemeinschaft gegenüber.
  • Umweltfreundliche Tätigkeit.

Aus allen korrekt erfüllten Bewerbungen wird ein Gewinner ausgewählt, der den Hauptpreis in der Höhe von 45.000,00 Zloty erhält sowie den  Titel des Mikrounternehmer des Jahres 2016.

Außerdem werden die Preise in fünf Kategorien verliehen: START, PROGRES, SENIOR, JUNGES GESCHÄFT, MIKROUNTERNEHMERIN. Jedes preisgekrönte Geschäft erhält 13.000,00 Zloty.

Das Preisgericht behält sich das Recht vor, zusätzliche Auszeichnungen zu verleihen.