×

Suche in der Seite

×

Melden Sie sich für unseren Newsletter

Die Ergebnisse des Fotowettbewerbs „Business im Objektiv" sind bekannt!

Der von der Stiftung für die Entwicklung Schlesiens organisierte Wettbewerb „Business im Objektiv „ fand ein großes Interesse . Vom 21. April bis zum 10. Juni erhielten wir viele Fotos, die die Vielfalt der Unternehmergeistwahrnehmung von vielen jungen Menschen unterstrichen. Die 3- köpfige Jury  hatte keine einfache Aufgabe. Nach den großen Beratungen, von den zugeschickten Arbeiten wurden drei Gewinner ausgewählt und 2 Auszeichnungen überreicht.

Liste der Gewinner:

1. Platz -  Łukasz Wiatr aus dem Allgemeinbildenden Lyzeum in Rosenberg (Liceum Ogólnokształcącego im. Lotników Polskich w Oleśnie),

2. Platz – Anna Brylka aus der Oberschule in Guttentag (Zespół Szkół Ponadgimnazjalnych w Dobrodzieniu),

3. Platz – Michaela Dziadzia aus der Berufsschule in Krappitz (Zespół Szkół Zawodowych w Krapkowicach) sowie Weronika Wdowicka aus dem Allgemeinbildenden Lyzeum in Oppeln   (Publicznego Liceum Ogólnokształcącego nr 5 w Opolu).

Die Verleihung der Preise erfolgt später nach der Benachrichtigung der Gewinner des Wettbewerbs. Wir danken allen für die Teilnahme und laden zu den weiteren von der Stiftung organisierten Wettbewerben ein.     

 

Die prämierten Arbeiten:

 

1. Platz:

I miejsce - Łukasz Wiatr

2. Platz:

II miejsce - Anna Brylka

3. Platz:     

III miejsce - Michaela Dziadzia